loader
Bio-bibliografischen Datenbank der Fotografie in Österreich

Ihre Recherche hat Sie zur bio-bibliografischen Datenbank der Fotografie in Österreich geführt.
Hier finden Sie rein textbasierte Nachweise und keine Fotobestände der Albertina.

Zur Suche in Albertina Sammlungen Online

Your research has led you to the Bio-bibliography on photography in Austria.
This database is exclusively content based and does not contain photographs of the Albertina’s collection.

Search in Albertina Collections Online

Künstler/Verfasser Küss, Ferdinand
(auch: Küß)
Biografische Angaben
biografischer Abriss
1800 - 1886
“(1800-1886) Maler, dann Fotograf. 1859 erstes Atelier in Wien, das ab 1863 sein Schwiegersohn Josef Jenik leitete u. ab 1868 seine Enkelin R. Jenik (s.d.) weiterführte, die es ab 1871 übernahm. — Bekannter Wiener Atelierfotograf der frühen 60er Jahre, neben Porträts u. Kunstreproduktionen vor allem Stilleben.“ in: Otto Hochreiter, Timm Starl, “Lexikon zur österreichischen Fotografie“, in: Geschichte der Fotografie in Österreich, Band 2, hrsg. von Otto Hochreiter und Timm Starl im Auftrag des Vereins zur Erarbeitung der Geschichte der Fotografie in Österreich, Ausst.-Kat., Bad Ischl 1983, 93-209, 145
Quelle: Original
Schlagwort
Atelierfotograf, Porträt, Kunstreproduktion, Stilleben, Künstler
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
1996-02-27
1800 - 1886
“Küß, Ferdinand, Maler, * 7.5.1800 Wien, † 4.2.1886 Pörtschach a. See (Kärnten), Schüler der Wiener Akad. (Seb. Wegmayr). Als Mitglied der Genossenschaft der bild. Künstler Wiens war er auf deren Ausstell. im Künstlerhaus mit sorgfältig gemalten Blumen- u. Früchtestilleben (meist Öl) vertreten. [...]“, in: Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, hrsg. von Ulrich Thieme und Felix Becker, Bd. 1-37, Leipzig: E.A. Seemann, 1907 – 1950; Nachdruck: München: Deutscher Taschenbuchverlag, 1992
Quelle: Original
Schlagwort
Künstler
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2000-05-03
1800 - 1886
“geboren am 7. Mai 1800 in Wien, besucht die Akademie der bildenden Künste in Wien, betätigt sich als Maler von Stilleben, dann als Fotograf, eröffnet in den 1850er Jahren ein Atelier in Wien VIII., das ab 1863 sein Schwiegersohn Josef Jenik leitet und von 1868 an seine Enkelin Rosa Jenik (1853 – 1913) weiterführt, die es 1871 übernimmt, Küss tritt 1861 der Photographischen Gesellschaft bei, zeigt 1864 auf der ‘Ersten photographischen Ausstellung‘ in Wien Porträts, Kunstreproduktionen und Stilleben, beteiligt sich bis 1868 an weiteren Ausstellungen in Berlin, Hamburg und Paris, 1868 erscheinen von Küss und Sommer fotografierte Serien mit Ansichten von Wien sowie von Schönbrunn und Laxenburg im Verlag von Oscar Kramer, stirbt am 4. Februar 1886 in Pörtschach“, in: Timm Starl, “Fotografen, Druckanstalten und Verlage“, Manuskript, Mai 2000, nahezu gleichlautend in: ders., “Fotografen, Druckanstalten, Kunsthandel, Verlage“, in: Blickfänge einer Reise nach Wien. Fotografien 1860 – 1910 aus den Sammlungen des Historischen Museums der Stadt Wien, Katalog zur 262. Sonderausstellung, Wien: Museen der Stadt Wien, 2000, 191
Quelle: Original
Schlagwort
Künstler, Atelierfotograf, Ausstellung, Stilleben, Kunstreproduktion, Serie, Stadt, Architektur
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2000-07-22

Mitgliedschaft in Verein
1861
Phot. Ges. ab 1861
Quelle: Zeitschrift für Fotografie und Stereoskopie, Herausgegeben und redigirt von Dr. Karl Josef Kreutzer, IV. Band: Juli – Dez. 1861, Wien: L.W. Seidel in Commission, 1861, 202
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
1998-05-26

Atelier/Wohnung/lebt in
1853 - nach 1871
Atelier in Wien, Stadt 32 (1853), Leopoldstadt 586 (vor 1856), Josefstadt, Pfarrgasse 231 (vor 1863) bzw. Wien VIII., Mariatreugasse 4 (Sept. 1863, 1867, Herbst 1868, Herbst 1870), bzw. Mariatreugasse 6 (= gleiches Haus mit geänderter Hausnummer, bis 1870), ab 1865 führte sein Schwiegersohn Josef Jenik das Atelier unter der alten Bezeichnung weiter, bis es 1871 Rosa Jenik, Ferd. Küss Enkelin, übernimmt, Sommerfiliale in Ischl, Esplanade 68 (ab 1867, 1869, 1870)
Quelle: Erwerbssteueraufzeichnungen, Archiv der Stadt Wien, ab 1853 (1853, 1856), Hans Frank, “Photographen der 1840er und 1850er Jahre in Österreich (Daguerreotypisten, Kalotypisten, Ambrotypisten und Photographen, die sehr früh das Collodiumverfahren anwendeten)“, in: ders., Vom Zauber alter Licht-Bilder. Frühe Photographie in Österreich 1840 – 1860, hrsg. und gestaltet von Christian Brandstätter, Wien, München, Zürich, New York: Molden Edition, 1981, 93-110, 99
Biographisches Lexikon der österreichischen Photographen 1860 bis 1900, Zusammengestellt von Hans Frank, Typoskript, o.O. 1980, 94, 129
“Verzeichniß sämmtlicher Fotografen Wien's“, in: Marneau's Fotografie-Kalender, 1864, 45-47, 47 (Sept. 1863)
Antiquariat Timm Starl, Visitkartfotografie 1860 – 1900, Kat. 8, Frankfurt am Main 1979, 98 (um 1864)
“Fotografen Wien's und Umgebung“, in: Marneau's Fotografie-Almanach, 1867, 43-48, 45
“Fotografen Wien's und Umgebung“, in: Marneau's Fotografie-Almanach, 1869, 40-45, 43 (Herbst 1868)
Lehmann's Allgemeiner Wohnungs-Anzeiger neben Handels- und Gewerbe-Adreßbuch für die k.k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien und Umgebung, 8. Jg., 1870, Wien: Verlag der Beck'schen Universitäts-Buchhandlung (Alfred Hölder), 650
“Fotografen Wien's und Umgebung“, in: Marneau's Fotografie-Almanach, 1871, 44-49, 47 (Herbst 1870)
Photographische Notizen. Berichte über die neuesten Erfahrungen im Gebiete der Photographie, mit Illustrationen und Preistarifen diverser photographischer Artikel, Unter Mitwirkung von Dr. Hermann Vogel, [...] und mehrerer bewährter Fachmänner, hrsg. von A. Moll in Wien, Redigirt von C. Schierer, Sechster Band – Jahrgang 1870, Wien: Im Selbstverlage des Herausgebers, 1870, Anzeige nach 128
Photographische Notizen. Berichte über die neuesten Erfahrungen im Gebiete der Photographie, mit Illustrationen und Preistarifen diverser photographischer Artikel, Unter Mitwirkung von Dr. Hermann Vogel, [...] und mehrerer bewährter Fachmänner, hrsg. . von A. Moll in Wien, Redigirt von C. Schierer, Siebenter Band – Jahrgang 1871, Wien: Im Selbstverlage des Herausgebers, 1871, 116 (Anzeige der Enkelin Rosa Jenik, die das “Geschäft nunmehr unter ihrer eigenen Firma [...] fortführen wird“)
Hans Frank, Rudolf Walter Litschel, Oberösterreich in alten Photographien 1848 – 1914, Linz: OLV-Buchverlag, 1979, “Oberösterreichische Photographen bis in das erste Viertel des 20. Jahrhunderts“, 259-265, 262
Hans Frank, “Die Photographen in Ischl 1840 bis 1920“, in: Festschrift. Photomuseum des Landes Oberösterreich. Photogeschichtliche Sammlung Frank, Hrsg.: Amt der oö. Landesregierung, Abteilungen Kultur und Presse in Zusammenarbeit mit der “Gesellschaft Freunde der Photographie und ihrer Geschichte“, Linz, Bad Ischl: Amt der oö. Landesregierung, 1978, o.S.
Schlagwort
Atelierfotograf
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2014-01-22

Aktivität/en
1849 - 1865
reproduziert zwei 1849 in Wien entstandene Daguerreotypien in den 1860er Jahren im Visitformat
Quelle: Schreiben Wolfgang Hesse an Timm Starl vom 31. März 1988
Schlagwort
Daguerreotypie, Visit
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2003-12-16

Erwähnung
vor 1854 - 1869
“Bis zum Jahre 1854 waren folgende Firmen von Fotografen in Wien: Cramolin, Groll, Herberth, Hofer, Fasching, v. Jagemann, Koberwein, Küss, Lafranchini, Mansfeld, Marneau, Miller, Mutterer, (Daguerreotipist) Nigg, Ost, Schlossarek, Stretzek, Wecker, Weingartshofer, Wünsch.“, in: R.M[arneau]., “Zur Geschichte der Fotografie in Oesterreich“, in: R. Marneau's Fotografie-Almanach für 1869, 6. Jg., Wien: Im Selbstverlage des Herausgebers, o.J., (33-35), 34
Quelle: Original
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
1999-09-19

Ausstellungsbeteiligungen
Gruppenausstellung
1864
Wien, Dreher‘sches Gebäude: “Erste photographische Ausstellung in Wien“, 17. Mai bis Juni 1864, veranstaltet von der Photographischen Gesellschaft (etwa 85 Aussteller): vorwiegend Porträts und Reproduktionen von Gemälden, Zeichnungen usw., Stilleben (2), teilweise im Visitformat
Quelle: Katalog. Erste photographische Ausstellung in Wien, veranstaltet von der photographischen Gesellschaft im Dreher'schen Gebäude, Operngasse Nr. 8, im Mai und Juni 1864, Ausst.-Kat., Wien: Selbstverlag der Photographischen Gesellschaft, 1864, Nr. 229-235
L[udwig]. S[chrank]., “Bericht über die ‘Erste photographische Ausstellung in Wien‘“, in: Photographische Correspondenz, 1864, 3-14, 27-34, 55-62, 88-95, 7
Schlagwort
Porträt, Stilleben, Kunstreproduktion, Visit
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
1998-09-16
1865
Berlin: “Internationale photographische Ausstellung“, 21. Mai – 10. Juli 1865, veranstaltet vom Photographischen Verein (rund 270 Aussteller mit zirka 1100 Exponaten, davon etwa 300 von Wiener Autoren): Stilleben: “9 Stück nach der Natur“
Quelle: Catalog der internationalen Ausstellung zu Berlin, veranstaltet vom photographischen Verein in der Tonhalle, Friedrichs-Strasse 112 im Mai und Juni 1865, Berlin: L. Weyl & Comp., 1865, 30
Photographische Correspondenz, 1865, 168, 192, 218
A. Moll [Autor?], “Die internationale photographische Ausstellung in Berlin“, in: Photographische Notizen, 1865, 79-86, 82
o.A., “Die internationale photographische Ausstellung“, in: Photographische Mittheilungen. Organ des photographischen Vereins zu Berlin, hrsg. und redigirt von Dr. Hermann Vogel, Vorsitzender [...], 2. Jg., Nr. 13-21, April – Dez. 1865, Berlin: Louis Gerschel; monatlich, (27-30, 46-51, 58-59, 66-68, 79-82), 27, 48
Schlagwort
Stilleben
Ort / Land:
Deutschland, Berlin
zuletzt bearbeitet:
2013-04-26
1865
Paris, Palais de l'Industrie: Septième exposition [...], 1. Mai – 31. Juli 1865, veranstaltet von der Société française de photographie: “Nature morte“
Quelle: Société française de photographie, Catalogue de la septième exposition de la Société française de photographie, comprenant les œuvres des photographes français et étrangers, Paris: Gauthier-Villars, 1865; Reprint, in: Catalogue des Expositions, organisées par la Société française de photographie. 1857 – 1876, Paris: Jean-Michel Place, (2. Aufl.) 1985, 42, Nr. 937-945
Photographische Correspondenz, 1865, 269
Schlagwort
Stilleben
Ort / Land:
Frankreich, Paris
zuletzt bearbeitet:
2002-01-01
um 1866 - 1989
Graz, Palais Attems, Landesmuseum Joanneum: “150 Jahre Fotografie – Verwirklichung einer Vision. Auswahl aus der Sammlung des Bild- und Tonarchivs“, 1989 [ab 1989 als Dauerausstellung in geänderter Form, teilweise erweitert]: Mann in Uniform, um 1866, koloriertes Visitbild
Quelle: 150 Jahre Fotografie – Verwirklichung einer Vision. Auswahl aus der Sammlung des Bild- und Tonarchivs, Ausst.-Kat. Bild- und Tonarchiv am Landesmuseum Joanneum, Graz 1989, 32, Nr. 520
Schlagwort
Visit, Militär, Kolorierung, Porträt
Ort / Land:
Graz, Steiermark
zuletzt bearbeitet:
2001-03-21
1867
Paris, Champ de Mars: “Exposition Universelle“ [Weltausstellung], 1. April – 31. Okt. 1867 [61 “photographische Aussteller“ aus Österreich-Ungarn von insgesamt 628]
Quelle: Photographische Correspondenz, 1867, 121-122, 172 (Auszeichnung), 195 (Exponate, Auszeichnung)
Hermann Vogel, “Die internationale Ausstellung zu Paris“, in: Photographische Notizen, 1867, Beilage zu Nr. 28, 1-4, H. Vogel, “Die internationale Ausstellung in Paris. Zweiter Brief“, in: ebd., 65-70, “[...] Dritter Brief“, in: ebd., 81-85, 1, 3
Schlagwort
Weltausstellung, Porträt, Chromofotografie, Stilleben
Ort / Land:
Frankreich, Paris
zuletzt bearbeitet:
1998-10-12
1868
Hamburg: Zweite Ausstellung photographischer Arbeiten, Chemikalien und Apparate etc., 13. Nov. – ? 1868, veranstaltet vom Photographischen Verein zu Hamburg (ca. 220 Aussteller, davon ca. 35 aus Österreich): “Miniatur-Chromophotographien und Stilleben“, Porträts
Quelle: Ludwig Schrank, “Bericht über die dritte deutsche photographische Ausstellung zu Hamburg“, in: Photographische Correspondenz, 1868, 267-280, 278
o.A., “Die photographische Ausstellung in Hamburg“, in: Photographische Notizen, 1868, 191-194, enthält, einen Bericht aus den Hamburger Nachrichten, 191-192, und einen zweiten aus den Photographischen Mittheilungen, 193, sowie Auszeichnungen der österreichischen Teilnehmer, 194, 192
o.A., “Die Hamburger Ausstellung“, in: Photographisches Archiv, 1868, (333-343), 334, 340, 1869, 174, 256
o.A., “Die Hamburger Ausstellung“, in: Photographische Mittheilungen. Zeitschrift des Deutschen Photographen-Vereins, hrsg. von Dr. Hermann Vogel, Lehrer der Photographie [...], 5. Jg., Nr. 49-57, April – Dez. 1868, Berlin: Louis Gerschel; monatlich, (230-232), 231
Schlagwort
Chromofotografie, Stilleben, Porträt
Ort / Land:
Deutschland, Hamburg
zuletzt bearbeitet:
2007-08-23
1870 - 1978
Brünn, Moravská galerie v Brne: “Kouzlo staré fotografie“ [Vom Zauber alter Fotografien], Okt./Nov. 1978: Porträts, 1870 u.a.
Quelle: Kouzlo staré fotografie, Ausst.-Kat. Moravská galerie v Brne, Ríjen/Listopad, 1978 (Beilage mit Exponatenliste), Beilage, Nr. 594-596
Schlagwort
Porträt
Standort:
Brünn: Moravská Galerie
Ort / Land:
Mähren, Brünn
zuletzt bearbeitet:
2002-09-26
vor 2000 - 2000
Wien, Historisches Museum der Stadt Wien: “Blickfänge einer Reise nach Wien. Fotografien 1860 – 1910 aus den Sammlungen des Historischen Museums der Stadt Wien“, 22. Juni – 24. Sept. 2000
Quelle: Blickfänge einer Reise nach Wien. Fotografien 1860 – 1910 aus den Sammlungen des Historischen Museums der Stadt Wien, Katalog zur 262. Sonderausstellung, Wien: Museen der Stadt Wien, 2000 (mit Abbildungen und Verzeichnis der Exponate)
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2000-07-22

Andere Aktivitäten
Aktivität/en ausserhalb Fotografie
1861
Mitglied des Künstlerhauses in Wien ab 7. Nov. 1861
Quelle: www.wladimir-aichelburg.at/kuenstlerhaus/mitglieder/verzeichnisse/mitglieder-gesamtverzeichnis/ (8. Jan. 2012)
Schlagwort
Kunst, Verein
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2012-01-14

Veröffentlichungen Text
Anzeige
1870
“Ferdinand Küss, photographisches Atelier. Wien, Mariatreugasse Nr. 6. Vergrösserung, Oehlportraits, Chromotypieen und Aquarelle. [...] Ich lade demnach meine geehrten Herren Collegen freundlichst ein, mich in allen diesen Richtungen mit ihren Aufträgen zu beehren. [...]“, in: Photographische Notizen, 1870, Beilage nach 128
Quelle: Original
Schlagwort
Chromofotografie, Vergrößerung, Kolorierung?
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
1998-10-15

Veröffentlichungen Bild
Abbildung/en
1864 - 1931
Porträt des Fräulein Cl. Etzel, 1864, in: Camille Recht, Die alte Photographie, Paris, Leipzig: Henri Jonquières, 1931, Taf. 4
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
1996-12-11
um 1864 - 1979
Ferd. Küss: Ludwig von Benedek (1804 – 1881) in Uniform und Frau, um 1864, Visit, in: Antiquariat Timm Starl, Visitkartfotografie 1860 – 1900, Kat. 8, Frankfurt am Main 1979, Nr. 186
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt, Militär, Prominenz, Visit
Ort / Land:
Wien
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
1998-05-02
1868
in: Ansichten aus Schönbrunn und Laxenburg, Nach der Natur photogr. von Küss u. Sommer, Nr. 1-60, Wien: Kramer, 1868; Quart- und auch in Cabinetformat
Quelle: Frank Heidtmann, Wie das Photo ins Buch kam. Der Weg zum photographisch illustrierten Buch anhand einer bibliographischen Skizze der frühen deutschen Publikationen mit Original-Photographien, Photolithographien, Lichtdrucken, Photogravuren, Autotypien und mit Illustrationen in weiteren photomechanischen Reproduktionsverfahren. Eine Handreichung für Bibliothekare und Antiquare, Buch- und Photohistoriker, Bibliophile und Photographikasammler, Publizisten und Museumsleute, Berlin 1984 (Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Photographie, Bd. 2)/2230
Schlagwort
Architektur?
Ort / Land:
Wien, Schönbrunn
Abbildungen in der Publikation:
60
zuletzt bearbeitet:
1996-02-13
1868
in: Ansichten aus Wien, Nach der Natur photogr. von Küss u. Sommer, Nr. 1-49, Wien: Kramer, 1868; Quart
Quelle: Frank Heidtmann, Wie das Photo ins Buch kam. Der Weg zum photographisch illustrierten Buch anhand einer bibliographischen Skizze der frühen deutschen Publikationen mit Original-Photographien, Photolithographien, Lichtdrucken, Photogravuren, Autotypien und mit Illustrationen in weiteren photomechanischen Reproduktionsverfahren. Eine Handreichung für Bibliothekare und Antiquare, Buch- und Photohistoriker, Bibliophile und Photographikasammler, Publizisten und Museumsleute, Berlin 1984 (Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Photographie, Bd. 2)/2233
Schlagwort
Stadt
Ort / Land:
Wien
Abbildungen in der Publikation:
69
zuletzt bearbeitet:
1996-02-13
um 1875 - 2000
Ansicht von der Votivkirche aus, Wien, um 1875, in: Blickfänge einer Reise nach Wien. Fotografien 1860 – 1910 aus den Sammlungen des Historischen Museums der Stadt Wien, Katalog zur 262. Sonderausstellung, Wien: Museen der Stadt Wien, 2000, 107
Quelle: Original
Schlagwort
Stadt
Standort:
Wien: Historisches Museum
Ort / Land:
Wien
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2000-07-16

weitere Informationen
Hinweis auf verwendete Techniken/Verfahren
1859
fertigt bereits 1859 Visitbilder
Quelle: Hans Frank, “Photographen der 1840er und 1850er Jahre in Österreich (Daguerreotypisten, Kalotypisten, Ambrotypisten und Photographen, die sehr früh das Collodiumverfahren anwendeten)“, in: ders., Vom Zauber alter Licht-Bilder. Frühe Photographie in Österreich 1840 – 1860, hrsg. und gestaltet von Christian Brandstätter, Wien, München, Zürich, New York: Molden Edition, 1981, 93-110, 99
Schlagwort
Visit
zuletzt bearbeitet:
1999-09-19

Hinweis auf fotografierte Themen/Motive
vor 1864
“Im Blumen- und Fruchtstück sind besonders von [...] Adolf Ost, Ferd. Küss und Antoine anerkenntniswerthe Resultate errungen worden.“ Ludwig Schrank, in: Fotogeschichte, Heft 26, 7. Jg., 1987, 6
Quelle: Original
Schlagwort
Stilleben
zuletzt bearbeitet:
1996-02-13
1866
“Ansichten von Reichenau, Payerbach und Umgebung“
Quelle: Photographische Correspondenz, 1866, 306
Schlagwort
Landschaft?
Ort / Land:
Niederösterreich, Reichenau
zuletzt bearbeitet:
1998-09-15

Geografie
Oberösterreich, Wien, Niederösterreich, Deutschland, Frankreich, Mähren