loader
Bio-bibliografischen Datenbank der Fotografie in Österreich

Ihre Recherche hat Sie zur bio-bibliografischen Datenbank der Fotografie in Österreich geführt.
Hier finden Sie rein textbasierte Nachweise und keine Fotobestände der Albertina.

Zur Suche in Albertina Sammlungen Online

Your research has led you to the Bio-bibliography on photography in Austria.
This database is exclusively content based and does not contain photographs of the Albertina’s collection.

Search in Albertina Collections Online

Künstler/Verfasser Makart, Hans [Sohn]
Biografische Angaben
biografischer Abriss
1870 - 1946
geb. 29. Nov. 1870 in Wien, Sohn von Hans Makart, betätigt sich bis 1901 als Amateurfotograf, eröffnet 1902 ein Atelier in Wien, arbeitet für das Unterrichtsministerium sowie die k.k. Zentralkommission zur Erhaltung der Baudenkmäler, wird Direktor der Österreichischen Lichtbildstelle, gest. 5. Juli 1946 in Wien
Quelle: Felix Czeike, Historisches Lexikon Wien in 5 Bänden, Wien: Kremayr und Scheriau, 1992 – 1997
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2002-02-14
um 1872 - 1946
“(um 1872-1946) Fotograf. Sohn des Malers Hans Makart (1840-1884), bis 1901 als Amateurfotograf tätig, 1902 erstes Atelier in Wien, wurde Fotograf des ‘k.k. Unterrichtsministeriums und der k.k. Zentralkommission zur Erhaltung von Baudenkmälern‘, später Direktor der Österreichischen Lichtbildstelle. — Bedeutender Fotograf der österreichischen Kunsttopografie.“ in: Otto Hochreiter, Timm Starl, “Lexikon zur österreichischen Fotografie“, in: Geschichte der Fotografie in Österreich, Band 2, hrsg. von Otto Hochreiter und Timm Starl im Auftrag des Vereins zur Erarbeitung der Geschichte der Fotografie in Österreich, Ausst.-Kat., Bad Ischl 1983, 93-209, 152
Quelle: Original
Schlagwort
Amateurfotograf, Berufsfotograf, Denkmalschutz, Archiv
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2004-08-22

Beruf, Titel
1909 - nach 1920
“Photograph des k.k. Unterrichtsministeriums und der k.k. Zentralkommission zur Erhaltung von Baudenkmälern“ (1909); “Reproduktionsphotograph, Wien“ (1911); “k.u.k. Hofphotograph, Wien“ (1917), Leiter des Laboratoriums der Österreichischen Lichtbildstelle (1919/1920), technischer Direktor der Österreichischen Lichtbildstelle (ab ? bis ?)
Quelle: Österreichische Sonderausstellung der Internationalen photographischen Ausstellung in Dresden 1909, Ausst.-Kat., o.O.: Verlag der Österreichischen Kommission, (1909), 19
“Mitgliederstand 1910/11“, in: Photographische Korrespondenz, 1911, 57-170; erschien als eigene Publikation: Die k.k. Photographische Gesellschaft in Wien. 1861 – 1911, Wien: Verlag der k.k. Photographischen Gesellschaft, 1911, 95-112, 105
Mitgliederliste der k.k. Photographischen Gesellschaft in Wien 1917, o.O. (Wien): o.V., (1917), 14
Photographische Korrespondenz. Gegründet 1864 von Regierungsrat Schrank. Organ der Photographischen Gesellschaft in Wien, [...] des Wiener Amateur-Photographen-Klubs, des Wiener Photo-Klubs, des Wiener Lichtbildner-Klubs [...], des St. Pöltner Photoklubs und der Gesellschaft für photographische Kunst in Wien. Zeitschrift für Photographie und photomechanische Verfahren, Unter besonderer Mitwirkung des Herrn Hofrates Prof. Dr. J.M. Eder, [...] ferner der Herren [...], Herausgegeben von der Photographischen Gesellschaft in Wien. Redigiert von [W.J. Burger , bis April 1920], Prof. Heinrich Keßler [ab Mai]. Siebenundfünfzigster Jahrgang. (Nr. 712 – 723 der ganzen Folge.) [...] Wien und Leipzig: Eigentum und Verlag der Photographischen Gesellschaft, Wien, VII., Westbahnstraße 25. [...] 1920, 319
Allgemeine Photographische Zeitung. (Nr. 1:) Zeitschrift für Gebrauchsphotographie, (Nr. 2-7:) Offizielles Organ der Berufsphotographen Österreichs, [Hauptschriftleitung: Emma Kancler], 28. Jg., 1946, Wien: Detoni; monatlich, Juni bis Dez. (Heft 1 – 7), Nr. 2, 6
Jahrbuch für Photographie und Reproduktionsverfahren für die Jahre 1915 – 1920, Unter Mitwirkung hervorragender Fachmänner hrsg. von Hofrat Dr. Joseph Maria Eder, Mitglied [...], 29. Band, mit 155 in den Text gedruckten Abbildungen, Halle (Saale): Wilhelm Knapp, 1921, 3
Schlagwort
Fotograf, Reproduktion, Denkmal, Archiv
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2002-01-17

Mitgliedschaft in Verein
1898
Camera-Club [Wien] ab 1898
Quelle: Photographisches Centralblatt. Zeitschrift für künstlerische und wissenschaftliche Photographie, Redigiert von F. Matthies-Masuren und F. Schiffner unter Mitwirkung des Camera-Clubs in Wien, 5. Jg., Nr. 1-24, Jan. – Dez. 1899, München: Georg D.W. Callwey; zweiwöchentlich, 63
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2007-03-08
1900 - 1917
Phot. Ges. ab 1900
Quelle: Photographische Correspondenz, 1900, 119
“Mitgliederstand 1910/11“, in: Photographische Korrespondenz, 1911, 57-170; erschien als eigene Publikation: Die k.k. Photographische Gesellschaft in Wien. 1861 – 1911, Wien: Verlag der k.k. Photographischen Gesellschaft, 1911, 95-112, 105
Mitgliederliste der k.k. Photographischen Gesellschaft in Wien 1917, o.O. (Wien): o.V., (1917), 14
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
1998-05-12
1908
Genossenschaft der Photographen in Wien ab ?
Quelle: Verzeichnis sämtlicher Mitglieder der Genossenschaft der Photographen in Wien für 1908, Wien: Selbstverlag der Genossenschaft, 1908
Schlagwort
Berufsfotografie
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2013-08-24

Atelier/Wohnung/lebt in
1901 - 1932
Atelier in Wien VIII., Lerchenfelderstraße 90 (1901) bzw. 88-90 (1902: “E. Mallek's Nachflg.“), , I., Wollzeile 34 (ab 1902, 1904, 1909, bis ca. Mai/Juni 1912), III., Krummgasse 1a (ab ca. Mai/Juni 1912, 1914, 1918, 1925), I., Ballhausplatz 2 (1932)
Quelle: Jahrbuch für Photographie und Reproduktionstechnik für das Jahr 1901, Unter Mitwirkung hervorragender Fachmänner hrsg. von Hofrath Dr. Josef Maria Eder, Director [...], 15. Jg., mit 350 Abbildungen im Texte und 36 Kunstbeilagen, Halle: Wilhelm Knapp, 1901, 66
Illustrirtes Wiener Extrablatt, 13. Dez. 1902, 7
Lehmann's Allgemeiner Wohnungs-Anzeiger nebst Handels- und Gewerbe-Adreßbuchfür die k.k. Reichs-Haupt- und Residenzstadt Wien nebst Floridsdorf und Jedlersdorf, 1903, 45. Jg., Bd. 1, Wien: Alfred Hölder, o.J., 1256 (“Photographische Utensilien“)
Photo-Börse, Nr. 240 - 291, 9. Jg., 1905, Wien: Heinrich Feitzinger; wöchentlich, 2082
Österreichische Photographen-Zeitung. Monatsschrift für Photographie und Reproduktionstechnik, Organ des Österreichischen Photographen-Vereines, Amtsblatt der Genossenschaft der Photographen in Wien, der Genossenschaft der Photographen für Nordböhmen, der steiermärkischen Landesgenossenschaft der Photographen in Graz und des Reichsverbandes der Österreichischen Photographen-Genossenschaften in Wien, hrsg. vom Österreich. Photographen-Vereines in Wien, Redigiert Sylver Frey, Verantwortlich für die Schriftleitung Wenzl Weis, 6. Jg., 1909, [Wien]; monatlich, 197 (“Einbruch“)
Der Bund, 1911/12, 178, 196
Lehmanns Allgemeiner Wohnungs-Anzeiger nebst Handels- und Gewerbe-Adreßbuch für die k.k. Reichs-Haupt- und Residenzstadt Wien, 1914, 56. Jg., Bd. 2, Wien: Alfred Hölder, o.J., 1348
Lehmanns Allgemeiner Wohnungs-Anzeiger nebst Handels- und Gewerbe-Adreßbuch für die k.k. Reichs-Haupt- und Residenzstadt Wien, 1918, 60. Jg., Bd. 1, Wien: Alfred Hölder, o.J., 1301
Adreßbuch. Lehmanns Wohnungs-Anzeiger für Wien. 1925, 66. Jg., Bd. 2, Wien: Österreichische Anzeigen-Gesellschaft, 557 (“Photographen“)
“Mitgliederverzeichnis“, in: Photographen-Jahrbuch 1932, hrsg. von der Genossenschaft der Photographen in Wien, Wien: Österreichischer Gewerbe- und Industrie-Verlag, o.J., 34-56 (Handwerksmäßiges Gewerbe, 34-41, Freie Gewerbe, 42-44, Bezirksnachweis ab 45), 37
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2014-03-11

Fachausbildung
1898 - 1900
Graphische Lehr- und Versuchsanstalt in Wien, Schuljahr 1898/99, 1899/1900
Quelle: K.k. Graphische Lehr- und Versuchsanstalt in Wien, Schüler-Verzeichnis, Wien: Selbstverlag, o.J., 66, 70, 73
Schlagwort
Fotoschule
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2003-07-25

Aktivität/en
1905 - 1914
fotografiert ab 1905 im Auftrag des k.k. Ministeriums für Kultus und Unterricht für “die jetzt herauszugebende Kunsttopographie [...], ein Werk, in welchem bezirksweise sämtliche Kunstgegenstände inventarisiert werden sollen, damit der Staat endlich genau weiß, was er an Kunstwerken besitzt. [...] Je ein Bezirk [...] faßt manchmal 500 bis 600 Bilder und der Text ist so genau abgefaßt, daß ein Buch für einen Bezirk 700 bis 800 Seiten erreicht. [...] Im Laufe von drei Jahren sind über 1800 Platten geschaffen worden, die nur den Fach- und Kunstgelehrten zugänglich sind. Sie sind Eigentum des Staates.“, zeigt Aufnahmen in der Plenarversammlung der Phot. Ges. am 6. Okt. 1908; dann am 7. Mai 1912, “das Werk dürfte 30 Jahre in Anspruch nehmen [...[ Als nächste Arbeit kommt die Stephanskirche. Davon dürften ungefähr 800 Detailaufnahmen gemacht werden.“ (282)
Quelle: Photographische Korrespondenz. Gegründet 1864 von Regierungsrat Schrank. Organ der k.k. Photographischen Gesellschaft in Wien, [...]. Zeitschrift für Photographie und photomechanische Verfahren, Unter besonderer Mitwirkung des Herrn Hofrates Prof. Dr. J.M. Eder, [...] sowie anderer hervorragender Fachmänner, herausgegeben von der k.k. Photographischen Gesellschaft in Wien. Redigiert von kais. Rat W.J. Burger. Fünfundvierzigster Jahrgang. (Nr. 568 – 579 der ganzen Folge.) [...] Wien und Leipzig: Eigentum und Verlag der k.k. Photographischen Gesellschaft, Wien, I., Bäckerstraße 12. [...] 1908, 536 (Protokoll der Plenarversammlung)
Photographische Korrespondenz. Gegründet 1864 von Regierungsrat Schrank. Organ der k.k. Photographischen Gesellschaft in Wien, [...]. Zeitschrift für Photographie und photomechanische Verfahren, Unter besonderer Mitwirkung des Herrn Hofrates Prof. Dr. J.M. Eder, [...] sowie anderer hervorragender Fachmänner, herausgegeben von der k.k. Photographischen Gesellschaft in Wien. Redigiert von kais. Rat W.J. Burger. Neunundvierzigster Jahrgang. (Nr. 616 – 627 der ganzen Folge.) [...] Wien und Leipzig: Eigentum und Verlag der k.k. Photographischen Gesellschaft, Wien, I., Bäckerstraße 6. [...] 1912, 282
Photographische Korrespondenz. Gegründet 1864 von Regierungsrat Schrank. Organ der k.k. Photographischen Gesellschaft in Wien, [...]. Zeitschrift für Photographie und photomechanische Verfahren, Unter besonderer Mitwirkung des Herrn Hofrates Prof. Dr. J.M. Eder, [...] sowie anderer hervorragender Fachmänner, Herausgegeben von der k.k. Photographischen Gesellschaft in Wien. Redigiert von kais. Rat W.J. Burger. Einundfünfzigster Jahrgang. (Nr. 640 – 651 der ganzen Folge.) [...] Wien und Leipzig: Eigentum und Verlag der k.k. Photographischen Gesellschaft, Wien, I., Bäckerstraße 6. [...] 1914, 128-129
Schlagwort
Kunst, Kunstgewerbe, Dokument, Architektur
zuletzt bearbeitet:
1998-12-15

biografische Hinweise
2014
in: Anton Holzer, Rasende Reporter. Eine Kulturgeschichte des Fotojournalismus. Fotografie, Presse und Gesellschaft in Österreich 1890 bis 1945, Darmstadt: Primus, 2014, 474
Quelle: Original
zuletzt bearbeitet:
2015-02-23

gestorben/Schliessung
1946
gest. 5. Juli 1946, o.a., “Dr. Hans Makart †“, in: Allgemeine Photographische Zeitung. (Nr. 1:) Zeitschrift für Gebrauchsphotographie, (Nr. 2-7:) Offizielles Organ der Berufsphotographen Österreichs, [Hauptschriftleitung: Emma Kancler], 28. Jg., 1946, Wien: Detoni; monatlich, Juni bis Dez. (Heft 1 – 7), Nr. 6
Quelle: Original
zuletzt bearbeitet:
2000-08-30

Ausstellungsbeteiligungen
Gruppenausstellung
1901
Wien, k.k. Lehr- und Versuchsanstalt für Photographie und Reproductionsverfahren: Jubiläumsausstellung der Photographischen Gesellschaft, 4. Nov. - 6. Dez. 1901: “Gummidruck: Bei Gaaden ‘Frühnebel‘“ (240)
Quelle: Lechner's Mitteilungen, 1901, 240
o.A., “Die Jubiläumsausstellung der Photographischen Gesellschaft in Wien“, in: Photographische Correspondenz, 1901, 717-724, 720
Katalog der Jubiläums-Ausstellung der Photographischen Gesellschaft in Wien anlässlich ihres 40jährigen Bestandes, Ausst.-Kat., Wien: Selbstverlag, November 1901, (2. Aufl.) 1901, 29
Schlagwort
Gummidruck
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2006-04-03
1909
Dresden: Österreichische Sonderausstellung auf der Internationalen photographischen Ausstellung in Dresden, ? – 10. Okt. 1909 [Wien, Österreichisches Museum: Vorausstellung von einigen Arbeiten, 18.-31. März 1909]: “Interieurs von Kirchen, Burgen etc.“, u.a. “Kapelle im Schloss Obermontani, Vintschgau, Tirol“
Quelle: Österreichische Sonderausstellung der Internationalen photographischen Ausstellung in Dresden 1909, Ausst.-Kat., o.O.: Verlag der Österreichischen Kommission, (1909), 18 (Abb.), 19
Schlagwort
Architektur, Religion
Ort / Land:
Deutschland, Dresden
zuletzt bearbeitet:
1997-09-29
um 1928 - 1973
Wien, Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt: “Photographie bis 1934“, 3. Ausstellung der historischen Sammlungen der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Oktober 1973, zusammengestellt von Margarethe Kuntner, Mitarbeit Karl Stoetzer: “Uvachromie, aufgenommen nach der Natur von Makart, Wien um 1928“
Quelle: Photographie bis 1934. Katalog, 3. Ausstellung der historischen Sammlungen der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Wien, Wien: Selbstverlag, 1973, Kat.-Nr. 128
Schlagwort
Farbfotografie
Standort:
Wien: Graphische
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
1996-07-04

Veröffentlichungen Text
Text in Buch/Katalog/Periodikum
1920
“Uvachromie“, in: Photographische Korrespondenz, 1920, 301-302, “Aus dem Vortrage von Hans Makart in der Plenarversammlung der Wiener Photographischen Gesellschaft am 9. November 1920“
Quelle: Original
Schlagwort
Verfahren, Farbfotografie
zuletzt bearbeitet:
2002-01-17

monografischer/biografischer Text
1903
o.A., “Makarts Sohn als – Photograph“, in: Der Amateur-Photograph, 1903, 31, “In Wien machte dieser Tage [1902] ein Mann, der einen berühmten Künstlernamen trägt, bekannt, dass er ein photographisches Atelier eröffnet habe [...]“
Quelle: Original
Schlagwort
Atelierfotograf
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2010-01-20

Anzeige
1903 - 1905
“Hans Makart, Atelier für Photographie und Kunst. Wien, I. Wollzeile Nr. 34“, in: Wiener Salonblatt, 1903, Nr. 32, 6, 1905, Nr. 3, 3
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2018-08-25
1907
“Hans Makart. Atelier für Photographie und Kunst. Photograph des k.k. Unterrichtsministeriums. Wien, I. Wollzeile Nr. 34“, in: Sport & Salon. Illustrierte Zeitschrift für die vornehme Welt, 10. Jg., 1907, Wien; wöchentlich, Nr. 50, 22
Quelle: Original
Schlagwort
Atelierfotograf
Ort / Land:
Wien
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2015-11-28

Mitteilung
1905 - 1908
“Die Photographie im Dienste des Kunsthistorikers“, in: Der Amateur [Wien], 1908, 199-200, Makart hat im Verlauf von drei Jahren rund 1800 Aufnahmen von Kunstwerken (Gemälde, Skulpturen usw.) angefertigt
Quelle: Original
Schlagwort
Kunstreproduktion, Archiv
zuletzt bearbeitet:
1997-09-04

Veröffentlichungen Bild
Abbildung/en
1895 - 2017
Stella Hohenfels, um 1895, Visit, Ferdinand Gregori als Domingo in Don Carlos, um 1910, in: Ralf Behrens, Hans Makart ist tot! Der wahre Vorreiter von „Sex sells!“. Der Farbenzauberer seiner Zeit und dessen Nachklang in einer Presseschau, unveröffentlichter Text, Marl 2017, 569-570
Quelle: Original
Schlagwort
Visit, Rollenporträt, Prominenz
Abbildungen in der Publikation:
2
zuletzt bearbeitet:
2017-11-10
1899
“Dorfschwalben. Aufnahme mit der Werner-Camera“ (junge Frauen in Tracht auf Bahnschranken), in: Lechner's Mitteilungen, 1899, Beilage zu Nr. 68
Quelle: Original
Schlagwort
Kamera, Gruppe, Folklore
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
1999-10-01
1903
Porträt, in: Wiener Salonblatt, 1903
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2018-08-26
1904
Mädchenporträt, Autotypie, in: Jahrbuch für Photographie und Reproduktionstechnik für das Jahr 1904, Beilage
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt, Kinder, Autotypie
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2000-11-30
1904
diverse Rollenbilder, in: Wiener Bilder. Illustrirtes Familienblatt. 9. Jg., Nr. 1-52, Jan. – Dez. 1904, Wien; wöchentlich
Quelle: Original
Schlagwort
Rollenporträt, Prominenz
Abbildungen in der Publikation:
2
zuletzt bearbeitet:
2017-06-20
1904
Atelier Makart: Selma Libowitz, in: SPORTSALON#1904, 16. April, 13
Quelle: Original
Schlagwort
Rollenporträt, Prominenz
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2018-08-14
vor 1905 - 2012
Josef Jarno, Hansi Jarno-Niese, o.J., Cabinet, sign. 1905, in: “Zum Konterfei das Autogramm“. Widmungsphotographien der Wiener Sammlerin Hermine Kunz-Hutterstrasser (1873–1948), hrsg. von Marcel Atze und Michael Davidis unter Mitarbeit von Kyra Waldner, Ausst.-Kat. Wienbibliothek im Rathaus, Wien: Metroverlag, 2012, 123
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt, Prominenz
Standort:
Marbach: Dt. Literaturarchiv
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2012-11-01
1905
Porträts, in: Wiener Salonblatt, 1905
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt
Abbildungen in der Publikation:
2
zuletzt bearbeitet:
2016-01-04
1905 - 2017
Eisenbahner, aus dem Festalbum eines Eisenbahners, 1905, in: Dorotheum, Fotografie, Kat. zur Auktion am 14. Juni 2017, Wien, Nr. 57
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt, Beruf, Album
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2017-06-03
1907 - nach 1951
in: Österreichische Kunsttopographie, Hrsg. von der k.k. Zentralkommission [...], Bände 1-17, Bd. 31 ff., Wien: Anton Schroll, 1907 – 1918, 1951 ff. ; Bände 18-30, 1919 – 1950 in anderen Verlagen
Quelle: Der “75 Jahre“-Almanach des Verlages Anton Schroll. 1884 – 1959, Wien, München: Anton Schroll & Co., 1959, 203
Schlagwort
Architektur, Kunst, Kunstgewerbe
zuletzt bearbeitet:
1998-12-26
1907
Sängerin Marie Bartsch, in: Sport & Salon. Illustrierte Zeitschrift für die vornehme Welt, 10. Jg., 1907, Wien; wöchentlich, Nr. 14, 9
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt, Prominenz
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2015-11-25
1909
“Flügelaltar im Schloß Obermontan (Vintschgau, Tirol)“), in: Photographische Korrespondenz, 1909, 207; “Kapelle im Schloss Obermontani [sic], Vintschgau, Tirol“, in: Österreichische Sonderausstellung der Internationalen photographischen Ausstellung in Dresden 1909, Ausst.-Kat., o.O.: Verlag der Österreichischen Kommission, (1909), 18, Makart: “Brünn vom Spielberg“, in: ebd., 144
Quelle: Original
Schlagwort
Architektur, Stadt, Religion
Ort / Land:
Südtirol/Italien, Vintschgau
Abbildungen in der Publikation:
2
zuletzt bearbeitet:
1998-09-27
1910
“Kaiser Franz Josef I.“ in Jagdkleidung, aufgenommen in Schönbrunn am 13. Feb. 1910, in: Photographische Korrespondenz, 1910, Beilage zu Nr. 597, Datierung, 295, Kommentar, 304
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt, Prominenz
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
1998-10-04
1910 - 2014
Kaiser Franz Joseph als Jäger, 1910, in: Das interessante Blatt, 12. Mai 1910, 5, wiedergegeben in: Anton Holzer, Rasende Reporter. Eine Kulturgeschichte des Fotojournalismus. Fotografie, Presse und Gesellschaft in Österreich 1890 bis 1945, Darmstadt: Primus, 2014, 78
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt, Prominenz, Jagd
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2015-02-01
1910
Porträt, in: Sport & Salon. Illustrierte Zeitschrift für die vornehme Welt, 13. Jg., 1910, Wien; wöchentlich
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt, Prominenz
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2015-08-25
1910
diverse Porträts, in: Wiener Salonblatt, 1910, u.a. Kaiser Franz Josef, in: Nr. 20, 1
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt, Prominenz, Kinder
Abbildungen in der Publikation:
2
zuletzt bearbeitet:
2016-01-17
1910
Kaiser Franz Josef, März 1910, Ensemble des Lemberger Nationaltheaters mit Dirketor Franz des Wiener Bürgertheaters, in: Das interessante Blatt, 29. Jg., 1910, Wien, Nr. 19, 5, 22
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt, Prominenz, Gruppe, Theater
Abbildungen in der Publikation:
2
zuletzt bearbeitet:
2016-09-18
vor 1911 - 1911
H. Makart: “Bibliothek des Stiftes Melk“, in: Photographische Korrespondenz, 1911, Beilage zu Nr. 605
Quelle: Original
Schlagwort
Bibliothek
Ort / Land:
Niederösterreich, Melk
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
1998-10-31
um 1921
diverse Ansichten, in: Erich Strohmer, Mondsee und das Mondseeland, Wien: Ed. Hölzel, [um 1921] (Österreichische Kunstbücher, Bd. 21 - 22); 34 S., 20 Bl.
Quelle: Original
zuletzt bearbeitet:
2018-01-30
1934
Makart: Tonmodell einer Statue von Georg Ehrlich, in: Wiener Illustrierte Zeitung, 2. Jg., Nr. 1-22, Jan. – Juni. 1934; wöchentlich, 22
Quelle: Original
Schlagwort
Skulptur
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2002-12-11

Geografie
Niederösterreich, Österreich, Deutschland, Südtirol/Italien, Mähren