loader
Bio-bibliografischen Datenbank der Fotografie in Österreich

Ihre Recherche hat Sie zur bio-bibliografischen Datenbank der Fotografie in Österreich geführt.
Hier finden Sie rein textbasierte Nachweise und keine Fotobestände der Albertina.

Zur Suche in Albertina Sammlungen Online

Your research has led you to the Bio-bibliography on photography in Austria.
This database is exclusively content based and does not contain photographs of the Albertina’s collection.

Search in Albertina Collections Online

Künstler/Verfasser Simony, Friedrich
Biografische Angaben
biografischer Abriss
1813 - 1896
“(1813-1896) Geograf, Amateurfotograf. Geb. in Hrochow-Teinitz/Böhmen, fotografierte in den 70er Jahren für seine Forschungen im Dachsteingebiet, verwendete Tannin-Trockenplatten, die von W. Burger (s.d.) angefertigt wurden, für S. arbeitete auch A. Elsenwenger (s.d.). — Wissenschaftler, der für seine Forschungen fotografierte.“ in: Otto Hochreiter, Timm Starl, “Lexikon zur österreichischen Fotografie“, in: Geschichte der Fotografie in Österreich, Band 2, hrsg. von Otto Hochreiter und Timm Starl im Auftrag des Vereins zur Erarbeitung der Geschichte der Fotografie in Österreich, Ausst.-Kat., Bad Ischl 1983, 93-209, 181
Quelle: Original
Schlagwort
Amateurfotograf, Landschaft, Geologie, Trockenplatte, Wissenschaft
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
1996-04-02
1813 - 1896
“Geograph und hervorragender Alpenforscher, geb. 30. Nov. 1813 in Hrochowteinitz bei Pardubitz in Böhmen, gest. 20. Juli 1896 zu St. Gallen in Steiermark, studierte Naturwissenschaften in Wien, widmete sich seit 1840 dem Studium der Alpen, wurde 1848 Kustos am Landesmuseum in Klagenfurt, 1850 Sektionsgeolog an der neugegründeten Geologischen Reichsanstalt in Wien, 1851 ordentlicher Professor für Geographie an der Universität daselbst. Besonderen Wert legte S. auf die darstellende Methode der Erdkunde. Sein Hauptwerk ist ‘Das Dachsteingebiet, ein geographisches Charakterbild aus den österreichischen Nordalpen‘ (Wien 1889-95, mit vielen Tafeln und Bildern nach eignen Aufnahmen). Außerdem veröffentlichte er ein ‘Wandtableau der Gletscherphänomene‘ (Wien 1882), beteiligte sich an der Herausgabe von Hölzels geographischen Charakterbildern und schrieb zahlreiche Aufsätze in Zeitschriften. [...]“ in: Meyers Großes Konversations-Lexikon, Bde. 16-20, Leipzig, Wien: Bibliographisches Institut, (6. Aufl.) 1909, Bd. 18, 481
Quelle: Original
Schlagwort
Berge, Landschaft, Geologie
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
1996-04-02

Beruf, Titel
1891
Prof. Dr., “k.k. Hofrath“ in Wien
Quelle: “Club der Amateur-Photographen in Wien“, in: Photographische Rundschau, 1891, 33-42, 40
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
1996-02-13

Ehrung, Auszeichnung
1877
Voigtländer-Preis der Photographischen Gesellschaft 1877 für “seine Bestrebungen, die Photographie, insbesondere den Trockenprocess bei wissenschaftlichen Excursionen in den Hochalpen einzubürgern und für die der Gesellschaft vorgelegten Aufnahmen aus dem Dachsteingebiete“
Quelle: Photographische Correspondenz, 1879, 6
Schlagwort
Trockenplatte, Expedition, Berge, Geologie
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
1997-10-11
1877
Goldene Medaille für Kunst und Wissenschaft
Quelle: Photographische Notizen. Berichte über die neuesten Erfahrungen im Gebiete der Photographie, mit Illustrationen und Preistarifen diverser photographischer Artikel, Unter Mitwirkung von Dr. Hermann Vogel, [...] und mehrerer bewährter Fachmänner, hrsg. von A. Moll in Wien, redigirt von C. Schierer, Dreizehnter Band – Jahrgang 1877, Wien: Im Selbstverlage des Herausgebers, 1877, 64
zuletzt bearbeitet:
1998-10-20

Mitgliedschaft in Verein
1875
Phot. Ges. ab 1875
Quelle: Photographische Correspondenz, 1875, 251
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
1998-11-21
1888 - 1891
Club der Amateur-Photographen in Wien ab Nov. 1888
Quelle: Photographische Rundschau. Organ des “Club der Amateur-Photographen in Wien“. Monats-Zeitschrift für Photographie, hrsg. von Carl Srna, k.k. Staatsbeamten [...] Redigirt von Charles Scolik, ausserordentliches Mitglied des [...] Unter besonderer Mitwirkung des Herrn Dr. F. Mallmann sowie der Herren: [...] 2. Jg., Nr. 1-2, Wien, Eigenthümer: Dr. F. Mallmann und C. Srna, Commissions-Verlag: R. Lechner‘s k.k. Hof- und Universitäts-Buchhandlung in Wien, 1888, Photographische Rundschau. Organ des “Club der Amateur-Photographen in Wien“, Redigirt von Charles Scolik, Unter besonderer Mitwirkung des Herrn Carl Srna, Präsident [...] und anderer hervorragender Fachmänner, 2. Jg., Nr. 3-12, Halle a/s.: Wilhelm Knapp, 1888, 391
“Club der Amateur-Photographen in Wien“, in: Photographische Rundschau, 1891, 33-42, 40
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2001-04-20

Aktivität/en
vor 1876 - nach 1876
erforscht das Dachsteingebiet, arbeitet mit dem Fotografen Els(s)enwenger aus Goisern zusammen; als dieser ihn im Jahre 1876 im Stich läßt, beginnt er selbst im Hochgebirge zu fotografieren; die Tannintrockenplatten, welche er verwendet, erzeugt ihm Wilhelm Burger
Quelle: Biographisches Lexikon der österreichischen Photographen 1860 bis 1900, Zusammengestellt von Hans Frank, Typoskript, o.O. 1980, 112
Photographische Correspondenz, 1877, 100
Schlagwort
Berge, Trockenplatte
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
1998-11-23
1876 - 1877
erhält 1876/77 von der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften 500 Gulden als “Unterstützungsbeitrag auf die Kostenauslagen für die unter seiner Leitung veranstalteten photographischen Gletscheraufnahmen aus dem Dachsteingebiete und behufs weiterer Fortsetzung dieser Aufnahmen und Ausdehnung derselnen auf das Traungebiet“
Quelle: Almanach der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, 27. Jg., 1877, Wien: in Kommission bei Karl Gerold's Sohn, 1877, 173
Schlagwort
Berge
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2002-05-21
1881
fotografiert 1881 im Riesengebirge
Quelle: E.F. Hofmann, “Friedrich Simony“, in: Hans Fischer (Hrsg.), Salzkammergut und Dachstein, München: Bergverlag Rudolf Rother, (2. Aufl.) 1931, (119-146), 143
Schlagwort
Berge
zuletzt bearbeitet:
1996-06-06

Erwähnung
1840 - 1901
“Am 26. September 1840 hat Friedrich Simony das Karlseisfeld zum erstenmale besucht. [...] am 27. September 1890 machte Simony seine letzte photographische Aufnahme des Gletschers.“, in: August v. Böhm, “Vorwort“, in: Karlseisfeld-Forschungen der k.k. geographischen Gesellschaft, I. Theil: Die topographische Aufnahme in den Jahren 1899 und 1900, Wien: R. Lechner (Wilh. Müller), 1901 (Abhandlungen der K.k. Geographischen Gesellschaft in Wien, III. Band, 1901, Nr. 1), (1-2), 1
Quelle: Original
Schlagwort
Berge
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2004-12-30
um 1875 - 2008
Monika Faber, “Friedrich Simony – Die fotografische Durchforschung des Dachsteingebietes“, in: LIT#2008/7, 46-55
Quelle: Original
Schlagwort
Geologie, Wissenschaftliche Fotografie, Berge, Natur
Ort / Land:
Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
13
zuletzt bearbeitet:
2008-10-15
1876 - 1992
Briefe von Simony an Alois Elssenwenger, Karl Pilz, “Zur Geschichte der frühen Fotografie im Salzkammergut“, in: Oberösterreichische Heimatblätter, 46. Jg., 1992, (422-427), 423-426
Quelle: Original
Österreichische Volkskundliche Bibliographie. Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1991 bis 1992 mit Nachträgen aus den vorangegangenen Jahren, bearbeitet von Hermann F. Hummer in Zusammenarbeit mit [...], Wien: Verein für Volkskunde, 1995 (Folge 27-28), Nr. 2412
Schlagwort
Berge
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2005-01-28
1896
Dr. August Böhm v. Böhmersheim: “Simony's Dachsteinwerk“, Vortrag, gehalten 1896 in der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins
Quelle: Der Österreichische Alpenverein und die Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. 1862 – 1912, Wien: Verlag der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912, 135
zuletzt bearbeitet:
1996-06-08

biografische Hinweise
1877 - 1896
12 “Biographien und Nekrologe“, in: Albrecht Penk, Friedrich Simonyi. Leben und Wirken eines Alpenforschers. Ein Beitrag zur Geschichte der Geographie in Österreich, Mit 22 Tafeln und 11 Textfiguren, Wien: Ed. Hölzel, 1898 (Geographische Abhandlungen, hrsg. von Albrecht Penck, Bd. VI, Heft 3), 306; LIT#2008/7, 107
Quelle: Original (Kopie zum Schreiben Martin Schlechta an Timm Starl vom 27. Dez. 2004)
zuletzt bearbeitet:
2004-12-30
1978
in: Hans Frank, “Die Photographen in Ischl 1840 bis 1920“, in: Festschrift. Photomuseum des Landes Oberösterreich. Photogeschichtliche Sammlung Frank, Hrsg.: Amt der oö. Landesregierung, Abteilungen Kultur und Presse in Zusammenarbeit mit der “Gesellschaft Freunde der Photographie und ihrer Geschichte“, Linz, Bad Ischl: Amt der oö. Landesregierung, 1978, o.S.
Quelle: Original
zuletzt bearbeitet:
2001-06-20

Ausstellungsbeteiligungen
Einzelausstellung
2012
Wien, Wissenschaftliches Kabinett Simon Weber-Unger: “Friedrich Simony (1813–1896). Fotografische Aufnahmen aus dem Dachsteingebirge, 6.-24. Nov. 2012
Quelle: eyes on. Monat der Fotografie Wien, Salzburg: Fotohof, 2012 (Fotohof Edition, Bd. 178), 269
Schlagwort
Berge
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2012-12-05

Gruppenausstellung
1875 - 1888
Wien, K.k. Österreichisches Museum für Kunst und Industrie: Internationale Photographische Ausstellung, 12. Feb. – 31. März 1881, verlängert: 1.-8. April, 21. April – 15. Mai 1881, veranstaltet von der Photographischen Gesellschaft: “Hofrath Dr. Friedrich Simony und Dr. Oscar Simony, Wien. Aufnamen [sic] aus dem Dachsteingebiete. Eine grosse Collection (45 Stück) Alpenlandschaften, welche einer Sammlung von 200 Aufnahmen entnommen wurden, die bestimmt sind, das Illustrationsmaterial für die bereits im Druck befindliche grosse Monographie “das Dachsteingebiet‘ von Dr. Friedrich Simony zu liefern. Die Bilder sind von so vollkommener Schönheit, dass sie ebensogut hätten in der Kunstabtheilung untergebracht werden können [...]“ (33); “Ferner sind die rühmlichst bekannten Gletscher-Photographien von Prof. Simony zu erwähnen, welche dieser Gelehrte seit mehr als zehn Jahren unermüdlich fortsetzt, um ein erschöpfendes Illustrationsmaterial für eine bildliche Monographie der österreichischen Nordalpen zu gewissen. Dieselben, bereits 1875 begonnen, seither von Jahr zu Jahr fortgesetzt, und 1888 durch Mitwirkung seines Sohnes ergänzt, haben die Bestimmung, ein allseitig erschöpfendes Illustrationsmaterial für eine bildliche Monographie des mächtigsten Stockes der österreichischen Nordalpen zu liefern, in welcher sowohl alle physikalisch-geographisch lehrreichen Erscheinungen als auch die landschaftlich interessantesten Scenerien desselben zur Anschauung gebracht werden sollen. Diese [...] Monographie, betitelt: Das Dachsteingebiet von Dr. Friedrich Simony befindet sich bereits unter der Presse. Aus der im Ganzen über 200 Blätter umfassenden Collection sind hier 45 Nummern zur Ansicht gebracht, wozu bemerkt werden mag, dass die Nummern 1—38 von Prof. Fr. Simony, 39—45 von Prof. Oscar Simony herrühren [...]“ (343)
Quelle: Bericht über die aus Anlass des 40jährigen Regierungsjubiläums Sr. Majestät des Kaisers Franz Joseph I. unter dem hohen Protectorate Ihrer kaiserl. Hoheit der durchlauchtigsten Frau Erzherzogin Maria Theresia stattgefundene Ausstellung von Amateur-Photographien, Photographischen Apparaten und Hilfsmitteln im k.k. österreichischen Museum für Kunst und Industrie in Wien I., Stubenring 5, hrsg. und verlegt von der Redaction der “Photographischen Rundschau“, Wien 1888, Commissionsverlag von W. Knapp in Halle a.S., 33
J.M. Eder, “Internationale Ausstellung von Amateur-Photographien in Wien“, in: Photographisches Wochenblatt, 1888, 341-344, 348-351, 343
Schlagwort
Berge, Geologie, Landschaft
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
1996-02-13
1885 - 1973
Wien, Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt: “Photographie bis 1934“, 3. Ausstellung der historischen Sammlungen der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Oktober 1973, zusammengestellt von Margarethe Kuntner, Mitarbeit Karl Stoetzer: Ostansicht des Hohen und Niederen Dachsteins, Lichtdruck, 1885
Quelle: Photographie bis 1934. Katalog, 3. Ausstellung der historischen Sammlungen der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Wien, Wien: Selbstverlag, 1973, Kat.-Nr. 24
Schlagwort
Berge, Lichtdruck
Standort:
Wien: Graphische
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
1996-07-04
1888
Wien, k.k. österreichisches Museum für Kunst und Industrie: “Ausstellung von Amateur-Photographien, photographischen Apparaten und Hilfsmitteln“, 1. Okt. – 4. Nov. 1888, veranstaltet vom “Club der Amateur-Photographen in Wien“: “Hofrath Dr. Friedrich Simony und Dr. Oscar Simony, Wien. Aufnamen [sic] aus dem Dachsteingebiete. Eine grosse Collection (45 Stück) Alpenlandschaften, welche einer Sammlung von 200 Aufnahmen entnommen wurden [...]“
Quelle: Catalog der internationalen Ausstellung von Amateur-Photographien, Photographischen Apparaten und Hilfsmitteln aus Anlass des 40jährigen Regierungs-Jubiläums Sr. Majestät des Kaisers Franz Joseph I., im k.k. österr. Museum für Kunst und Industrie in Wien, I., Stubenring 5, unter dem hohen Protectorate Ihrer kaiserlichen Hoheit der durchlauchtigsten Frau Erzherzogin Maria Theresia, Ausst.-Kat., Wien 1888, 53-54
Bericht über die aus Anlass des 40jährigen Regierungsjubiläums Sr. Majestät des Kaisers Franz Joseph I. unter dem hohen Protectorate Ihrer kaiserl. Hoheit der durchlauchtigsten Frau Erzherzogin Maria Theresia stattgefundene Ausstellung von Amateur-Photographien, Photographischen Apparaten und Hilfsmitteln im k.k. österreichischen Museum für Kunst und Industrie in Wien I., Stubenring 5, hrsg. und verlegt von der Redaction der “Photographischen Rundschau“, Wien 1888, Commissionsverlag von W. Knapp in Halle a.S., 33
Schlagwort
Berge, Geologie, Landschaft
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2012-10-25
1894
Wien, Universität: Ausstellung zu Ehren der Versammlung deutscher Naturforscher und Aerzte in Wien, 24.-30. Sept. 1894: Aufnahmen vom Dachstein
Quelle: H. Hinterberger, “Briefe aus Wien“, in: Deutsche Photographen-Zeitung, 1894, (463-465), 464
Schlagwort
Geologie
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2003-04-08
vor 1895 - 1895
Salzburg, Schloß Mirabell: Internationale photographische Ausstellung, 1. Aug. – 24. Sept. 1895, veranstaltet vom Deutschen und österreichischen Alpenverein, in Gemeinschaft mit dem Club der Amateurphotographen in Salzburg: Veröffentlichung Das Dachsteingebiet (von 1889)
Quelle: Fz., [Titel?] Ausstellung in Salzburg, in: Photographische Notizen, 1895, 100-103, 101
Apollo. Unabhängiges Fachblatt für Photographen und Kunstliebhaber, Hrsg. von Unger & Hoffmann in Dresden unter Redaktion von Hermann Schnauss, 1. Jg., Dez. 1894 – Dez. 1895, Dresden-A.: Unger & Hoffmann, 173
Photographische Correspondenz, 1895, 518
Mitteilungen [...] des fachtechnischen Club [...] Hof- und Staatsdruckerei,1896, 305
Schlagwort
Berge
Ort / Land:
Salzburg, Salzburg
zuletzt bearbeitet:
2000-05-17

Andere Aktivitäten
Aktivität/en ausserhalb Fotografie
1862
1862 einer der Begründer des Österreichischen Alpen-Vereins
Quelle: Der Österreichische Alpenverein und die Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. 1862 – 1912, Wien: Verlag der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912, 4
Schlagwort
Freizeit, Berge
zuletzt bearbeitet:
2014-01-06
1878
Vortrag, gehalten 1878 in der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins: “Die Gletscher des Dachsteingebirges“
Quelle: Der Österreichische Alpenverein und die Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. 1862 – 1912, Wien: Verlag der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912, 124
Schlagwort
Verein, Berge
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
1996-06-07
1880
Vortrag, gehalten 1880 in der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins: “Das Landschaftsbild als illustrierendes Element für die wissenschaftliche Alpenkunde“
Quelle: Der Österreichische Alpenverein und die Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. 1862 – 1912, Wien: Verlag der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912, 125
Schlagwort
Berge, Verein
zuletzt bearbeitet:
1996-06-07
1880
Vortrag, gehalten 1880 in der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins: “Alpine Sommerfrischen“
Quelle: Der Österreichische Alpenverein und die Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. 1862 – 1912, Wien: Verlag der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912, 125
Schlagwort
Berge, Verein
zuletzt bearbeitet:
1996-06-07
1881
Vortrag, gehalten 1881 in der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins: “Das Riesengebirge“
Quelle: Der Österreichische Alpenverein und die Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. 1862 – 1912, Wien: Verlag der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912, 126
Schlagwort
Verein, Berge
zuletzt bearbeitet:
1996-06-07
1883
Vortrag, gehalten 1883 in der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins: “Die Gletscher des Dachsteingebietes“
Quelle: Der Österreichische Alpenverein und die Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. 1862 – 1912, Wien: Verlag der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912, 127
Schlagwort
Verein, Berge
zuletzt bearbeitet:
1996-06-07

Vortrag, Kongress, usw.
1875
Vortrag, gehalten 1875 in der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins: “Über die photographischen Aufnahmen im Dachsteingebirge“
Quelle: Der Österreichische Alpenverein und die Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. 1862 – 1912, Wien: Verlag der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912, 122
Schlagwort
Berge, Verein
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2014-01-28
1876 - 1877
Vortrag, gehalten 1877 in der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins: “Die photographischen Aufnahmen im Dachsteingebiete im Jahre 1876“
Quelle: Der Österreichische Alpenverein und die Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. 1862 – 1912, Wien: Verlag der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912, 123
Schlagwort
Berge, Verein
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2014-01-28
1887
Vortrag, gehalten 1887 in der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins: “Meine neuen Aufnahmen im Dachsteingebiete“
Quelle: Der Österreichische Alpenverein und die Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. 1862 – 1912, Wien: Verlag der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912, 130
Schlagwort
Berge, Verein
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2014-01-28
1889
“Vortrag über ‘die Photographie im Dienste wissenschaftlicher Landschaftsdarstellung‘“ am 18. Mai 1889 in einer Versammlung des “Club der Amateur-Photographen in Wien“. Er “decidirte am Schlusse seiner Ausführungen dem Club das erste Heft seines reich illustrierten Werkes über das Dachsteingebiet.“
Quelle: Photographische Rundschau. [ab Dez. 1889: Unabhängige Monatsschrift.] Organ des [ab März 1889: unter dem Protectorate Ihrer kaiserlichen und königlichen Hoheit der durchlauchtigsten Frau Erzherzogin Maria Theresia stehenden] “Club der Amateur-Photographen in Wien“, Hrsg. u. redigirt von Charles Scolik, Unter besonderer Mitwirkung des Herrn Carl Srna, Präsident des Club der Amateur-Photographen in Wien und anderer hervorragender Fachmänner; Jahresband: Photographische Rundschau. Unabhängige Monatsschrift. Organ des “Club der Amateur-Photographen in Wien“. Centralblatt für Amateur-Photographie, hrsg. u. redigirt von Charles Scolik, ausserordentliches Mitglied [...] Unter besonderer Mitwirkung des Herrn Carl Srna, Präsidenten des Club der Amateur-Photographen in Wien sowie der Herren [...] 3. Jg., Nr. 25-36, Halle a.S.: Wilhelm Knapp, 1889, 235
Schlagwort
Landschaft, Wissenschaft, Verein
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2014-01-28
1890
Vortrag, gehalten 1890 in der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins: “Das Schwinden des Karls-Eisfeldes nach fünfzigjährigen eigenen Beobachtungen und Aufnahmen“
Quelle: Der Österreichische Alpenverein und die Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. 1862 – 1912, Wien: Verlag der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912, 132
Schlagwort
Berge, Verein
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2014-01-28

Veröffentlichungen Buch
Buch/Katalog
1889 - 1895
Das Dachsteingebiet. Ein geographisches Charakterbild aus den österreichischen Nordalpen, Nach eigenen photographischen und Freihandaufnahmen, illustriert und beschrieben von Friedrich Simony, 3 Lieferungen, Wien Ed. Hölzel, 1889 [4 S. mit 12 eingedr. Ill., 20 Taf. in Photolith., Ganzlichtdr. u. Phototypie u. 2 Nebenbl.], Mit 132 Atlastafeln (38 Lichtdrucken, 10 Photolithographien und 84 Autotypien) und 90 Textbildern (9 Phototypien und 81 Autotypien), 1893, 1895 [Aufnahmen von Friedrich Simony, 1875 bis 1889, von Oscar Simony, 1889 bis 1893] —— Besprechung: J[ulius]. M[eurer]., “Das Dachsteingebiet“, in: Oesterreichische Touristen-Zeitung, hrsg. vom Oesterreichischen Touristen-Club, IX. Band, Redigirt von Julius Meurer und A. Silberhuber (bis?), Wien: Verlag des Oesterreichischen Touristen-Club, 1889; zweiwöchentlich, 95; Julius Meurer, “Friedrich Simony's Dachsteinwerk“, in: Oesterreichische Touristen-Zeitung, hrsg. vom Oesterreichischen Touristen-Club, XVI. Band, Redigirt von Josef Rabl, Wien: Verlag des Oesterreichischen Touristen-Club, 1896; zweiwöchentlich, 46-48
Quelle: Original
Frank Heidtmann, Wie das Photo ins Buch kam. Der Weg zum photographisch illustrierten Buch anhand einer bibliographischen Skizze der frühen deutschen Publikationen mit Original-Photographien, Photolithographien, Lichtdrucken, Photogravuren, Autotypien und mit Illustrationen in weiteren photomechanischen Reproduktionsverfahren. Eine Handreichung für Bibliothekare und Antiquare, Buch- und Photohistoriker, Bibliophile und Photographikasammler, Publizisten und Museumsleute, Berlin 1984 (Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Photographie, Bd. 2), Nr. 2429
Notiz Martin Schlechta zum Schreiben an Timm Starl vom 27. Dez. 2004
Schlagwort
Berge, Lichtdruck, Autotypie, Fotolithografie, Landschaft
Standort:
Altaussee: Museum
Ort / Land:
Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
222
zuletzt bearbeitet:
2017-10-09
1921
Auf dem Hohen Dachstein, Wien: Österreichischer Schulbücherverlag, 1921; 97 S., [4] Taf. —— Besprechung: o.A., in: Der Naturfreund. Mitteilungen des Touristen-Vereins “Die Naturfreunde“ in Wien, 25. Jg., Nr. 1/2-11/12, 1921, Wien: Alois Rohrauer; zweimonatlich, 79
Quelle: Original
Der Naturfreund. Mitteilungen des Touristen-Vereins “Die Naturfreunde“ in Wien, 25. Jg., Nr. 1/2-11/12, 1921, Wien: Alois Rohrauer; zweimonatlich, 79
Schlagwort
Berge, Geschichte, Freizeit
Standort:
Wien: ÖNB
Ort / Land:
Steiermark, Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2018-08-14

Monografie/Biografie
nach 1812 - 1996
Ein Leben für den Dachstein. Friedrich Simony – zum 100. Todestag, Ausst.-Kat. Museum Francisco-Carolinum, Linz 1996 (Stapfia 43, zugleich Kataloge des OÖ. Landesmuseums, Neue Folge 103)
Quelle: Original
http://www.nhm-wien.ac.at/nhm/archiv/publik3.htm (2. März 2002)
Schlagwort
Ausstellung, Katalog
Standort:
Graz: Stadtmuseum
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2015-05-28
1898
Albrecht Penk, Friedrich Simonyi. Leben und Wirken eines Alpenforschers. Ein Beitrag zur Geschichte der Geographie in Österreich, Mit 22 Tafeln und 11 Textfiguren, Wien: Ed. Hölzel, 1898 (Geographische Abhandlungen, hrsg. von Albrecht Penck, Bd. VI, Heft 3)
Quelle: Original (Kopien zum Schreiben Martin Schlechta an Timm Starl vom 27. Dez. 2004)
Otto Marschalek, Österreichischer Forscher und Erfinder. Ein Beitrag zur Völker- und Länderkunde, Mödling bei Wien: St. Gabriel, o.J. (1949), 54
Standort:
Wien: Schlechta
Abbildungen in der Publikation:
33
zuletzt bearbeitet:
2004-12-30

Dissertation/Diplomarbeit
1993
Wolfgang Kainrath, Friedrich Simonyi und seine Beiträge zur Erforschung der Alpen. Ein Lebensbild des Alpenforschers und ersten Ordinarius für Geographie unter besonderer Berücksichtigung seiner glaziologischen Forschungen und einer Analyse ausg[e]wählter Forschungsperspektiven, Mit einem umfassenden Werkverzeichnis, Diplomarbeit, Grund und Integrativwissenschaftliche Fakultät, Universität Wien, Wien 1993
Quelle: Original (Kopie zum Schreiben Martin Schlechta an Timm Starl vom 27. Dez. 2004 sowie Notiz)
zuletzt bearbeitet:
2004-12-30

Veröffentlichungen Text
Text in Buch/Katalog/Periodikum
1876
Friedr. Simony, “Die Landschafts-Photographie in ihrer wissenschaftlichen Verwerthung“, in: Photographische Correspondenz, 1876, 105-111
Quelle: Original
Otto Hochreiter, Timm Starl, “Lexikon zur österreichischen Fotografie“, in: Geschichte der Fotografie in Österreich, Band 2, hrsg. von Otto Hochreiter und Timm Starl im Auftrag des Vereins zur Erarbeitung der Geschichte der Fotografie in Österreich, Ausst.-Kat., Bad Ischl 1983, 93-209, 181
Schlagwort
Landschaft, Wissenschaft
zuletzt bearbeitet:
1997-02-06

monografischer/biografischer Text
nach 1812 - 1996
Christa Riedl-Dorn, “Der Dachsteinforscher Friedrich Simony und Radstadt zum 100. Todestag“, Radstadt 1996, 1-12
Quelle: http://www.nhm-wien.ac.at/nhm/archiv/publik3.htm (2. März 2002)
Ort / Land:
Salzburg, Radstadt
zuletzt bearbeitet:
2002-03-02
nach 1860 - 1996
Christa Riedl-Dorn, “Die Sammlungen Friedrich Simonys am NHMW“, in: Ein Leben für den Dachstein. Friedrich Simony zum 100. Todestag, Linz 1996 (Stapfia 43, zugleich Kataloge des OÖ Landesmuseums NF 103), 199-266
Quelle: http://www.nhm-wien.ac.at/nhm/archiv/publik3.htm (2. März 2002)
Schlagwort
Sammlung, Museum
Ort / Land:
Wien
zuletzt bearbeitet:
2002-03-02
um 1860 - 1996
F. Schultz: Friedrich Simony, o.J. (um 1860?), in: Geographischer Jahresbericht aus Österreich, LIII. Bd. (1994), hrsg. von den Professoren des Instituts für Geographie der Universität Wien Hans Fischer, Hubert Nagl und Helmut Wohlschlägl, Schriftleitung Ingrid Kretschmer, Wien: Institut für Geographie der Universität Wien, 1996
Quelle: Original (Kopie zum Schreiben Martin Schlechta an Timm Starl vom 27. Dez. 2004)
Schlagwort
Porträt
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2004-12-30
1931
E.F. Hofmann, “Friedrich Simony“, in: Hans Fischer (Hrsg.), Salzkammergut und Dachstein, München: Bergverlag Rudolf Rother, (2. Aufl.) 1931, 119-146 (mit 2 Panoramazeichnungen Simonys)
Quelle: Original
Abbildungen in der Publikation:
2
zuletzt bearbeitet:
1996-06-06
1996
Wolfgang Kainrath, “Friedrich Simonyi (1813 – 1896) – ein Lebensbild“, in: Geographischer Jahresbericht aus Österreich, LIII. Bd. (1994), hrsg. von den Professoren des Instituts für Geographie der Universität Wien Hans Fischer, Hubert Nagl und Helmut Wohlschlägl, Schriftleitung Ingrid Kretschmer, Wien: Institut für Geographie der Universität Wien, 1996, 9-24
Quelle: Original (Kopie zum Schreiben Martin Schlechta an Timm Starl vom 27. Dez. 2004)
zuletzt bearbeitet:
2004-12-30

Brief
1847 - 1930
Brief vom 18. Jan. 1847 von Hallstatt aus an den Bergrat Haidinger in Wien, veröffentlicht in: Wiener Zeitung, 8. Feb. 1847; wiedergegeben in: Der Naturfreund. Mitteilungen des Touristen-Vereines “Die Naturfreunde“ in Wien, 34. Jg., Nr. 1/2-11/12, 1930, Wien: Leopold Happisch; zweimonatlich, 4-9, über eine Wanderung im Bereich des Dachsteins
Quelle: Original
Schlagwort
Freizeit, Berge
Ort / Land:
Steiermark, Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2017-08-22
1876
F. Simony, “Bericht über die Ergebnisse der Trockenaufnahmen im Dachsteingebiete. (Briefliche Mittheilung an Prof. Dr. Hornig.)“, in: Photographische Correspondenz, 1876, 254-259
Quelle: Original
Schlagwort
Berge, Trockenplatte, Fotoausrüstung, Aufnahmetechnik
zuletzt bearbeitet:
1997-02-07
1876 - 1986
Schreiben an Alois Elssenwenger vom 22. Mai 1876, wiedergegeben unter dem Titel “Ich erwarte schon mit Schmerzen die bestellten Exemplare des Albums“, in: Willi Pechtl, Photographie im Tiroler Oberland 1850 – 1950, Ausst.-Kat., o.O. (Tarrenz): Selbstverlag, o.J. (1987), 18-19, erwartet die Fertigstellung von fünf bis sechs Exemplaren eines Albums durch Elssenwenger, teilt mit, daß er eine Kamera mit Objektiven von Dallmeyer erworben hat, erwähnt Vor- und Nachteile des Trockenverfahrens, will seine Platten von Wilhelm Burger präparieren lassen, bietet Hilfsmittel an
Quelle: Original
Schlagwort
Album, Objektiv, Trockenplatte
zuletzt bearbeitet:
2000-08-23
1930
“Zweiter Winteraufenthalt auf dem Hallstätter Schneegebirge und drei Ersteigungen der Hohen Dachsteinspitze“, , in: Der Naturfreund. Mitteilungen des Touristen-Vereines “Die Naturfreunde“ in Wien, 34. Jg., Nr. 1/2-11/12, 1930, Wien: Leopold Happisch; zweimonatlich, 212-216
Quelle: Original
Schlagwort
Berge, Freizeit
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2017-08-22

Text ausserhalb Fotografie
1855
Fr. Simony, “Aus den Alpen. Reiseskizzen“, in: Faust. Poligrafisch-illustrirte Zeitschrift, 1855, 9-10, 26-27, 55-56, 93-95
Quelle: Original
Schlagwort
Reise
Ort / Land:
Österreich, Alpen
zuletzt bearbeitet:
2001-03-20
1857
Fr. Simony, “Auf dem Prielgebirge“, in: Faust. Poligrafisch-illustrirte Zeitschrift, 1857, 119-120, 129-130
Quelle: Original
Schlagwort
Reise
Ort / Land:
Österreich, Alpen
zuletzt bearbeitet:
2001-03-20

Veröffentlichungen Bild
Abbildung/en
1875 - 2008
Dachstein, 1875 – 1890, Lichtdruck (1), in: Monika Faber (Hrsg.), Die Weite des Eises. Arktis und Alpen 1860 bis heute, mit Beiträgen von Monika Faber, Maren Gröning, Herbert Justnik, Astrid Mahler und Michael Ponstingl, Ostfildern: Hatje Cantz, 2008, 49-55
Quelle: Original
Schlagwort
Berge
Standort:
Linz: Aichinger
Ort / Land:
Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
10
zuletzt bearbeitet:
2008-10-15
1876 - 1935
FSy: o.T. (See im Salzkammergut?), 1876, “Photographische Aufnahme mit Wilh. Burger's Tanin [sic] Trocken-Platte aus den [18]70er Jahren“, in: Photographische Korrespondenz, 1935, Beilage zu Nr. 4
Quelle: Original
Schlagwort
Landschaft
Standort:
Wien: Graphische
Ort / Land:
Salzkammergut?
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2003-03-09
1881
Fr. Simony: “Der Thorstein von der Simony-Scharte aus“, Lichtdruck, in: Zeitschrift des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1881, Taf. 10
Quelle: Notiz zum Schreiben Martin Schlechta an Timm Starl vom 4. Jan. 2005
Schlagwort
Berge, Lichtdruck
Ort / Land:
Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2005-01-12
1881 - 2006
“Der Thorstein von der Simony-Scharte aus“, in: Zeitschrift des Deutschen und Oesterreichischen Alpenvereins, 1881, Taf. 10, wiedergegeben in: Berge im Kasten. Fotografien aus der Sammlung des Deutschen Alpenvereins, 1870 – 1914, Begleitbuch zur Ausstellung im Alpinen Museum des Deutschen Alpenvereins, München 11. Mai 2006 bis 18. März 2007, hrsg. von Deutschen Alpenverein e.V., o.O. [München] 2006, 23
Quelle: Original
Schlagwort
Berge
Ort / Land:
Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2006-06-15
um 1885 - vor 1995
“Zirben aus dem Dachsteingebiete“, in: Der Österreichische Alpenverein und die Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. 1862 – 1912, Wien: Verlag der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912, 87, “dem Dachsteinwerke von Dr. Friedrich Simony entnommen“
Quelle: Original
Schlagwort
Natur
Ort / Land:
Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
1996-06-08
1885 - 2002
“Abfall des Carls-Eisfeldes gegen dessen unterste Stufe [...] 17. August 1885“, “Ansicht des Gosauer- und Thorsteingletschers [...] Nach am 14. September ausgef. Aufnahmen“, beide aus dem Album “Fotografische Aufnahmen im Dachsteingebirge und seiner nächsten Umgebungen. Ausgeführt in den Jahren 1877, 1884 und 1885“, in: Uwe Schögl (Hrsg.), Im Blickpunkt. Die Fotosammlung der Österreichischen Nationalbibliothek, Ausst.-Kat., Innsbruck: Haymon, 2002, 40, Kommentar, 30
Quelle: Original
Schlagwort
Berge, Album, Geologie
Standort:
Wien: ÖNB
Ort / Land:
Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
2
zuletzt bearbeitet:
2002-11-24
1885 - 2003
Ostansicht des Hohen und Niederen Dachstein, 1885, Lichtdruck, in: Das Auge und der Apparat. Eine Geschichte der Fotografie aus den Sammlungen der Albertina, hrsg. von Monika Faber und Klaus Albrecht Schröder, In Zusammenarbeit mit Gilles Mora, Mit Texten von Monika Faber, Maren Gröning, Astrid Lechner, Michael Ponstingl, Ausst.-Kat. Albertina, Paris: Éditions du Seuil, 2003, 160
Quelle: Original
Schlagwort
Berge
Standort:
Wien: Graphische
Ort / Land:
Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2003-03-01
1885 - 2005
“Dachstein, Abfall des Carls-Eisfeldes“, 1885, in: Hans Petschar, Herbert Friedlmeier, Oberösterreich in alten Fotografien, Wien: Carl Ueberreuter, 2005, 20; Wiener Zeitung, 21. Juni 2008, extra, 2
Quelle: Original
Schlagwort
Berge
Standort:
Wien: ÖNB
Ort / Land:
Oberösterreich, Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2008-06-22
1885 - 2012
Ansichten vom Dachstein, 1885, 1886, in: eyes on. Monat der Fotografie Wien, Salzburg: Fotohof, 2012 (Fotohof Edition, Bd. 178), 256-257
Quelle: Original
Schlagwort
Berge, Geologie
Ort / Land:
Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
3
zuletzt bearbeitet:
2012-12-05
1885 - 2016
“Gletscher 1885“, in: Josef M. Fallnhauser, World Heritage: Hallstatt. Musik, Kultur, Land, Leute / Music, Culture, Country, People, Salzburg: Anton Pustet, 2016, 103
Quelle: Original
Schlagwort
Berge
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2016-07-26
1886 - 1981
Karls-Eisfeld am Dachstein, 1886, in: Franz Stadler, Ausseerland. Erinnerungen in Bild und Wort 1860 – 1920, Liezen: Arbeitskreis für Heimatpflege, 1981, 76
Quelle: Original
Schlagwort
Berge
Ort / Land:
Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2003-03-02
1886 - 2012
Ansicht des Carls-Eisfeldes, 6. Sept. 1886, in: Reisen, so sagt man, ist eine Wissenschaft, Wien: Wissenschaftliches Kabinett Simon Weber-Unger, 2012, 117
Quelle: Original
Schlagwort
Berge
Ort / Land:
Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2012-11-07
1888
2 Aufnahmen, in dem Album: “Ihrer kaiserlichen und königlichen Hoheit der durchlauchtigsten Frau Erzherzogin Maria Theresia als Erinnerung an die unter höchlichstem Protectorate gestandene Ausstellung von Amateur-Photographien ehrfurchtvollst gewidmet vom Club der Amateur-Photographen in Wien“, Wien 1888, 17
Quelle: Original
Standort:
Köln: Agfa Foto-Historama
Abbildungen in der Publikation:
2
zuletzt bearbeitet:
1999-09-16

Porträt/Selbstporträt/Atelieransicht
vor 1896
Anonym: “Prof. Dr. Friedrich Simony“, Atelieraufnahme, in: Der Österreichische Alpenverein und die Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. 1862 – 1912, Wien: Verlag der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912, 24
Quelle: Original
Schlagwort
Porträt
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
1996-06-08
1898
Anonym: Fr. Simonyi, Lichtdruck von J. Löwy, in: Albrecht Penk, Friedrich Simonyi. Leben und Wirken eines Alpenforschers. Ein Beitrag zur Geschichte der Geographie in Österreich, Mit 22 Tafeln und 11 Textfiguren, Wien: Ed. Hölzel, 1898 (Geographische Abhandlungen, hrsg. von Albrecht Penck, Bd. VI, Heft 3), Taf. I
Quelle: Original (Kopie zum Schreiben Martin Schlechta an Timm Starl vom 27. Dez. 2004)
Schlagwort
Porträt
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
2005-02-02

Aufnahme/n von anderen Autoren
nach 1890 - vor 1913
Dr. Karl Kaser: “Simonyhütte“, in: Der Österreichische Alpenverein und die Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. 1862 – 1912, Wien: Verlag der Sektion “Austria“ des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, 1912, nach 52
Quelle: Original
Schlagwort
Architektur
Ort / Land:
Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
1996-06-08
1931
Dr. Friedrich Morton: “Der Simony-Gedenkstein im Echerntal bei Hallstatt“, in: Hans Fischer (Hrsg.), Salzkammergut und Dachstein, München: Bergverlag Rudolf Rother, (2. Aufl.) 1931, Taf. 64
Quelle: Original
Schlagwort
Denkmal
Ort / Land:
Oberösterreich, Hallstatt
Abbildungen in der Publikation:
1
zuletzt bearbeitet:
1996-06-06

Album/Leporello/Mappe
1877
Vier Landschaftsbilder aus dem Dachsteingebiete in Lichtdruck nach photogr. Aufnahmen [Titel?], Wien 1877; Mappe, 4 Bl., 4 Taf.
Quelle: Löcker & Wögenstein, Varia, Kat. 15, Wien o.J., Nr. 1872
Schlagwort
Berge?, Landschaft?, Lichtdruck
Ort / Land:
Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
4
zuletzt bearbeitet:
1999-03-11
1885
Friedr. Simony, Photographische Aufnahmen im Dachsteingebirge und seinen nächsten Umgebungen. Ausgeführt in den Jahren 1877, 1884 und 1885, Wien 24. Nov. 1885; Mappe mit 44 Taf.
Quelle: Original
Schlagwort
Berge
Standort:
Wien: ÖNB
Ort / Land:
Steiermark, Dachstein
Abbildungen in der Publikation:
44
zuletzt bearbeitet:
2017-03-15

Grafik/Gemälde/Stich/Zeichnung
um 1860
F. Simony: Panorama des Schafberges nächst Ischl in Oberösterreich, nach der Natur gezeichnet und Seiner kaiserlichen Hoheit Erzherzog Ludwig von Oesterreich in tiefster Ehrfurcht und Dankbarkeit gewidmet, o.J., Zinkdruck von Wernigk, um 1860, Panorama aus 4 Blättern, Blattgröße je 41 x 300 cm, Bildgröße 31 x 280 cm
Quelle: Franz Deuticke, Kat. 266, Austriaca, Bücher – Graphik, Wien 2000, Nr. 390
Schlagwort
Panorama, Landschaft
Ort / Land:
Oberösterreich, Bad Ischl Umgebung
zuletzt bearbeitet:
2000-09-26

Bestände in Sammlungen
Arbeiten/Geräte/Nachlass in Sammlungen
1875 - 1886
F. Simony: Dachstein, “[...] 1877, 1884, 1885“ (Pk 310A), Quartformat, 44 Abzüge, einige nach Gemälden, teilweise Panoramen (aus mehreren Abzügen); F. Simony: Dachstein, “[...] 1886“ (Pk 310B), Vergleich mit Aufnahmen von 1875, Rückgang des Gletschers erkenntlich (Abzüge von 1875 nicht gezeichnet, stammen vermutlich von Alois Elsenwenger)
Quelle: Original
Liste Maren Gröning (Österreichische Nationalbibliothek, Bildarchiv) 29. Juni 2001, Bl. 1
Schlagwort
Berge, Quart, Panorama
Standort:
Wien: ÖNB
Ort / Land:
Dachstein
zuletzt bearbeitet:
2009-12-16
nach 1920 - vor 1982
“Teilnachlaß [...] Photographien von Alois Beer, C. Diener, L. Friedmann, A. Garein, G. Jägermayer und Oslar Simony [...]“
Quelle: Gerhard Renner, Die Nachlässe in den Bibliotheken und Museen der Republik Österreich. Ausgenommen die Österreichische Nationalbibliothek und das Österreichische Theatermuseum, Wien, Köln, Weimar: Böhlau, 1993, 380
Schlagwort
Geologie
Standort:
Wien: Naturhist. Museum
Ort / Land:
Großglockner
zuletzt bearbeitet:
2013-10-08

Geografie
Österreich, Oberösterreich, Polen?, Böhmen?, Salzburg, Steiermark